Schlusspunkt.

Am 16. März 2017 fand im Leipziger B10 in exklusivem Rahmen die Finnisage meiner Ausstellung “the beauty is the beast“ statt. Als Ideengeberin, Fotografin und Organisatorin zugleich ein hartes Stück Arbeit. Bereits zur Vernissage erbrachten meine Bilder 2.500 Euro für die Leipziger Kinderstiftung. Das Ausstellungskonzept sah von Anfang an vor, Gutes zu tun und die Erlöse der verkauften Werke zu spenden. Mit dem Ende der laufenden Ausstellung wollte ich mit der Auktion einen schönen Schlusspunkt setzen.

Im Rahmen der Vernissage im Januar kam ich mit einem der RB-Spieler ins Gespräch, der von der Ästhetik meiner Bilder begeistert war und sich ebenfalls ein Porträt wünschte. Da mich starke Charaktere inspirieren, ließ die Idee der Fortführung eines meiner Werke, dem “schaufenster“ nicht lange auf sich warten.

 

Fotos: Daniel Stefan und Andreas Krüger

Herausgekommen sind neun Charakterporträts von Fabio Coltorti, Dominik Kaiser, Stefan Ilsanker, Yussuf Poulsen, Diego Demme, Davie Selke, Rani Khedira, Perry Bräutigam und Ralf Rangnick, die am besagten Abend 16.000 Euro einspielten. Ich war schwer überwältig von dem Feedback und dem Erfolg der Veranstaltung. Vor allem aber darüber, dass ich Tim Thoelke für die Charity-Aktion gewinnen konnte, der quasi sein Debüt als Auktionator gab und dies hervorragend meisterte.

Eine Überraschung an dem Abend war der Besuch von Ralf Hasenhüttel, von dem ich im Vorfeld nichts wusste. Umso mehr freute mich sein Zuspruch zum gesamten Konzept. Auch Ralf Rangnick war von dem letzten Gebot für sein Bild mehr als begeistert. Sein Porträt hat den höchsten Betrag eingespielt.

Mit meinem mir oft nachgesagtem feinen Gespür für Menschen und dem Blick für die richtige Einstellung werde ich auch zukünftig – im Sinn der guten Sache – porträtieren und Geld für karitative Einrichtungen sammeln.

Mein besonderer Dank gilt den Herzensmenschen, die mich in dieser Zeit unterstützt haben. Es war Abenteuer und große Freude zugleich mit Euch diesen Weg zu beschreiten! Dass meine Fotos so viele Menschen dazu bewegen würden, Gutes zu tun, hätte ich nicht für möglich gehalten. Großen Dank auch dem Leipziger Unternehmen grafotex!

Pressestimmen u.a.

TAG 24

LVZ  vom 22.02.2017

LVZ vom 18.03.2017

Redbull.com/Einerkette/Tim Thoelkes RB-Leipzig Kolumne

ZEITpunkt Kulturmagazin

Leipziger Internetzeitung L-iz.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s